Zahlungsarten: Vorkasse | Nachnahme | PayPal

Facebook

2013

Jahrgang

Deutschland

Land

Oliver Zeter- Spätburgunder

Oliver Zeter- Spätburgunder

9,89 €

incl. 19 % USt
zzgl. Versand

13,19 € pro Liter

Anzahl

Lieferzeit: 2-4 Tage

Weinberg: Der Spätburgunder aus der Lage „Nussdorfer Bischofskreuz“ stammt von ca. fünfzehnjährigen Reben, welche auf sandigen Lehmböden wurzeln. Die Trauben sind eine besonders klein- und lockerbeerige Variante des klassischen Spätburgunders, welche ertragsschwächer aber qualitätsstärker ist. Der Einsatz von Chemikalien im Weinberg ist auf ein Minimum reduziert, Insektizide werden nicht eingesetzt. Ein ökologischer Nährstoffkreislauf wird durch Gründüngung erreicht. Durch die grüne Lese erreichen wir eine weitere Ertragsreduzierung auf nur 8.000 kg/Hektar.


Allergene: enthält Sulfite!


Land Deutschland
Rebsorte Spätburgunder
Jahrgang 2013
Farbe Rot
Geschmack Trocken
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkohol 13,29 %
Restzucker 1,6 g/l
Füllmenge 75 cl
Säure 5,2 g/l

Das Weingut

Hinter den Weinen mit dem Bärenetikett stecken die Brüder Christian und Oliver Zeter: „Wir haben 2007 unseren ersten Jahrgang auf die Flasche gebracht und uns im Laufe der letzten Jahre in der Weinwelt einen Platz erobert. Mittlerweile bewirtschaften wir sechs Hektar bester Lagen in der Pfalz - zum Teil sind es eigene Weinberge, zum Teil gepachtete. Außerdem kaufen wir Trauben von anderen Winzern zu. Hier pflegen wir langfristige Partnerschaften mit Winzern, die unseren Kriterien in Sachen Weinanbau Folge leisten. Ausgebaut werden unsere Weine in Diedesfeld, im Weingut Leonhard Zeter, das bereits seit mehr als 150 Jahren im Familienbesitz ist“. 

Entstanden ist das Pfalzweinprojekt aus Passion am Wein. Oliver Zeter, absolvierte zunächst eine Winzerlehre beim Weingut Dr. Deinhard in Deidesheim und schloss seine Ausbildung als Weinbautechniker ab. Danach ging es für jeweils ein Jahr nach Italien und Südafrika. „Während meine Weinbaukollegen oft damit haderten, nach der Ausbildung in den elterlichen Betrieb einsteigen zu müssen, wäre genau dies mein Wunsch gewesen. Doch einen elterlichen Betrieb gab es leider nicht. Mit meiner Rückkehr in die Pfalz kam wieder der Wunsch, selbst Wein zu machen – Sauvignon Blanc sollte es sein! Mit genau dieser Rebsorte hatte ich einst in Südafrika ein Schlüsselerlebnis: Ich entdeckte dort den bis dahin besten Weißwein meines Lebens: super- sexy und gleichzeitig aristokratisch; vor Fruchtaromen strotzend und trotzdem dezent und subtil. Sehr facettenreich eben. Und genau dieses wollten mein Bruder und ich nun in der Pfalz ausprobieren. Die Klima- und Bodenverhältnisse sind in Deutschland zwar ganz andere, dennoch kann auch hier ein guter Sauvignon Blanc gelingen, denn diese Rebsorte ist nicht allzu lagenabhängig. Durch entsprechende Maßnahmen im Weinberg und im Keller kann auf einen bestimmten Weinstil hingearbeitet werden.Unsere Arbeit trug recht schnell Früchte: 2011 wählte uns der Feinschmecker zum besten Sauvignon Blanc Deutschlands und wir belegten auch im Falstaff und in der Weinwelt bei Verkostungen die vordersten Ränge“. Adresse: Oliver Zeter GbR - Lauterstraße 9 - 67434 Neustadt – Deutschland

 

Das könnte Sie auch interessieren!

Oliver Zeter- Riesling

7,90 €

incl. 19 % USt
zzgl. Versand

Details

Oliver Zeter- Tapps Rose

6,50 €

incl. 19 % USt
zzgl. Versand

Details

Oliver Zeter- Z

13,65 €

incl. 19 % USt
zzgl. Versand

Details

Oliver Zeter- Grauburgunder

7,90 €

incl. 19 % USt
zzgl. Versand

Details

Oliver Zeter- Petz

9,80 €

incl. 19 % USt
zzgl. Versand

Details


* Alle Preise mit der Kennzeichnung “bisher” beziehen sich auf den bisher in diesem Shop verlangten Preis. Preisvergleich jederzeit möglich.


Gastronomie "Für Gewerbefreunde"

Sie sind Gastronom und wollen von unseren günstigen Preisen profitieren?

Dann kontaktieren Sie uns gleich heute, um unsere Grosshandelspreise zu erfahren.

Gerne übermitteln wir Ihnen auch unser Tiefkühl-Sortiment.